Turniere 2019


Jump and Run Coesfeld, 02.02. | 03.02.2019

Trotz der winterlichen Wetterverhältnisse machten sich wieder einige Teams der Agility-Junkies-Rheine auf den Weg nach Coesfeld. 2 Teams konnten sich einen 1. Platz sichern. Jessica Weiß mit Ihrem Manchester-Terrier gewann den A-Lauf und schaffte damit die Qualifikation für den Verbleib in der Klasse A3 für 2020. Den Jumping in ihrer Leistungsklasse konnte Sandra Iwanicki mit Klärchen gewinnen. Meike Merchel lief mit Maatje einen fehlerfreien Jumping und erreichte damit Platz 5. Auch Nadine Woltering, die mit ihrem jungen Sheltie-Rüden Joris an den Start ging, schaffte es auf das Siegertreppchen. Sie erreichte im Jumping einen 3. Platz.


RTC Timmel, Leegmoor-Jumper 12.01. | 13.01.2019

Das erste Turnier im Jahr 2019 verlief für die Aglity-Junkies-Rheine sehr erfolgreich. Bei den Leegmoor-Jumpern in Timmel/Ostfriesland fanden die Teams hervorragende Bedigungen im Reitsportzentrum vor. Bereits in diesem ersten Turnier des Jahres konnten sich Mechtild Worbs mit ihrer Kurzhaarcollie-Hündin Smilla und Ute Knäpper mit BamBam mit einem fehlerfreien Prüfungslauf jeweils Platz 3 sichern. Das bedeutete gleichzeitig die Qualifikation für den Verbleib in der Leistungsklasse A3 für 2020. Auch Meike Merchel mit Maatje schaffte im Püfungslauf 0 Fehler. Aufgrund der großen Konkurrenz ereichte sie jedoch nur Platz 6. Sandra Iwanicki mit Klärchen gewann mit 0 Fehlern den Jumping. Auch Elke Bäthker konnte für sich einen 0-Fehler-Lauf im Jumping verbuchen. Ebenso Ute Knäpper, die mit BamBam mit dem 2. Platz die zweite Platzierung an diesem Wochenende schaffte.