DVM FINALE 2019

07.09. + 08.09.2019


Die deutschen Vereinsmeisterschaften in der Hundesportart Agility am Wochenendewaren ein voller Erfolg. Bei meistens gutem Wetter kämpften 36 Mannschaften ausganz Deutschland um den Titel des deutschen  Vereinsmeisters 2019. Am späten Sonntagnachmittag konnten die „7-Zwerge Tönisvorst“ im Hauenhorster Waldparkstadion zum 2. Mal in Folge den Wanderpokal in die Höhe strecken. Eine hochverdiente Leistung, denn mit insgesamt 570 Punkten lagen sie 10 Punkte vor der zweit platzierten Mannschaft aus Schwalbach. Auf den dritten Platz landeten die Mannschaft „Curly Biber“ aus Ostbevern.

Die Veranstaltung endete mit einer feierlichen Siegerehrung. Vorher gab es ein Einmarsch aller Mannschaften und eine Vorstellung der Teams. Bevor sich die Spannung dann endlich lösen konnte und die Sieger in den Einzelwertungen und vor allem der Vereinswertung fest standen, sprach der stellvertretene Bürgermeister der Stadt Rheine noch einige Grußworte an die Teams. Aufgrund der größeren Entfernungen blieben aber noch einige Teams in Hauenhorst und reisten erst am Montagvormittag ab.

Ergebnisse

Download
Ergebnisse-DVM2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 604.7 KB

Fotos

DVM Jumping 1                    DVM Jumping 2

Open Medium & Small            Open Large

Parcours

Download
Jumping 1, 2 und 3 von Peter Vox
DVM2019-Jumping1bis3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 567.9 KB
Download
Open für alle von Michael Gottschalk
DVM2019-OpenSpiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.0 KB

Download
Starter sortiert nach Mannschaften
MANNSCHAFTSLAUFLISTE20190904.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.6 KB
Download
Starter sortiert nach Klassen
Dieses ist noch KEINE Starterliste
MANNSCHAFTSLAUFLISTE20190904_Klassen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.8 KB
Download
Rheine Touristikbüro
Vorstellung von Hotels und Unterkünften rund um Rheine
GGV 2019 web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB
Download
Spazierwege Hauenhorst
FusswegeHauenhorst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 613.5 KB

Sponsor:

Website:

Die neue offizielle Website für die DVM

mit Ergebnissen aus allen Regionen:

Dvm-agility

Facebook:

Waldparkstadion:

48432 Rheine (Google Maps siehe ganz unten auf dieser Seite)


Am Samstag und Sonntag, 07. und 08.09.2019, finden die deutschen Vereinsmeisterschaften in Hauenhorst statt. An diesem Wochenende dürfen die Hundesportler rund 35 Mannschaften mit insgesamt 300 Teilnehmern aus ganz Deutschland begrüßen. Die teilnehmenden Mannschaften müssen sich im Laufe dieses Sommers in regionalen Qualifikationswettkämpfen für das Finale qualifizieren.

 

Ausschreibung zu den Deutsche Vereinsmeisterschaften 2019

Disziplinen:          A1, A2, A3          J1, J2, J3          Spiel

Ab  02.07.2019, meldbar unter O.M.A.:     www.hundesportkalender.de

 

ACHTUNG: BEGRENZTER TEILNEHMERKREIS, NUR QUALIFIZIERTE MANNSCHAFTSSTARTER

Hier ein paar Regelungen, die uns die Organisation um einiges erleichtern. Wir bitten um Verständnis:

Es werden nur Mannschaftsmeldungen für die dt. Vereinsmeisterschaft angenommen. Es sind keine Einzelstarter möglich. Gebt unbedingt als Bemerkung in der Meldung den Vereins- und Mannschaftsnamen an. Meldungen ohne Vereinsangabe werden als Einzelstarter angesehen und abgelehnt. Ihr müsst bei O.M.A. natürlich auch das (dort so angegebene) „optionale“ Spiel melden.

Die jeweiligen Mannschaftsführer schicken bitte im Zuge der ersten Meldungen des Teams der Meldestelle eine separate Nachricht, in der neben der Region auch die korrekte Schreibweise des Vereins und der Mannschaft zu entnehmen ist. Bitte gebt in der Nachricht auch eine Aufstellung  mit  Namen der Starter und Hunde an. (Checkliste am Ende dieses Textes)

Meldegebühr 15,00 Euro

Meldeschluss: Wochenende vor Turnierbeginn (01.09.2019)

keine Rückzahlung mehr des Melde-/Startgeldes ab 15.08.2019

Nach Erhalt der Meldebestätigungen bitte eine Zahlung gesammelt und komplett in einer Summe für die gesamte Mannschaft an

Kontodaten:

Agility Junkies Rheine e. V.         

BIC              GENODEM1IBB

IBAN            DE16 4036 1906 4085 1862 00

VR-Bank Kreis Steinfurt e. G.

Achtung: Gebt bitte bei der Zahlung den Vereins- bzw. Mannschaftsnamen an!

Zum Camping:

Camping gegen Gebühr (Bei OMA angeben!), 9,00 € pro Campingeinheit und Übernachtung.

Also: Sa-So 9,00 Euro, Fr-So 18,00 Euro, Fr-Mo 27 Euro.

Das Camping wird komplett von unserem gastgebenden Sportverein SV Germania Hauenhorst organisiert. Der Sportverein bekommt auch das gesamte Campinggeld, das von denen auch in der Höhe festgelegt wurde. Es wird für alle Campingeinheiten Strom zur Verfügung gestellt. Dieser soll auch tagsüber zur Verfügung stehen. Langes Kabel bitte wie üblich selbst mitbringen. Ferner stehen auf dem Sportplatzgelände Duschen für alle zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Alle, die am Freitag voraussichtlich später als 22:00 Uhr anreisen werden, bitten wir darum, dieses entsprechend bei der Meldung als Bemerkung zu hinterlegen.

Es erfolgt KEINE separate Bestätigung für das Camping. Die Angabe bei OMA reicht als Anmeldung. Sollten unsere Kapazitäten für Camping erschöpft sein (wovon wir nicht ausgehen), würden wir Euch das direkt nach eurer Meldung mitteilen und auch hier vermerken.

Bei Fragen zu anderweitigen Unterkünften wendet Euch gerne an die Meldestelle oder direkt an Rheine-Tourismus unter www.rheine-tourismus.de .

Das Turnier findet auf dem Gelände der Sportvereins Germania Hauenhorst statt. Die Cateringcrew übernimmt auch das Catering auf dem Turnier. Am Freitagabend bietet die Cateringcrew des Sportvereins auch warme Speisen an.

Prüfungsleiter: Ralf Schäpemeyer

Richter/in: Hedda Piwowarczyk, Michael Gottschalk und Peter Fox

Abendbuffet am Samstag:

Am Samstag veranstalten wir natürlich auch das übliche große Abendbuffet für alle. Angeboten wird eine große Auswahl an Speisen, die auch die Bedürfnisse von Vegetarier berücksichtigt. Natürlich wird es auch Nachtisch geben; einschließlich einer original münsterländischen Herrencreme. Bitte gibt bei der Mannschaftsmeldung durch den Mannschaftsführer an, ob ihr und mit wie vielen Personen am Buffet teilnehmen möchtet. Anzahl Vegetarier bzw. Veganer nicht vergessen!  Bitte überweist den Kostenbeitrag in Höhe von 15 Euro p. P. bei der Überweisung des Meldegeldes in einer Summe.

Hier das Menü:

Schweineschnitzel, Hähnchenschnitzel mit fruchtiger Soße, Zigeunersoße, Jäger-Rahmsoße

Gemüsebratlinge (vegetarisch)

Spätzle, Bratkartoffeln, Reis, Kartoffelgratin,

2-3 verschiedene Salate

Herrencreme, Quark mit Früchten

 

Hier der vorläufige Zeitplan:

Freitag:

Anreise Vereine ab 15:00 Uhr

Meldestelle ab 19:00 – 20.00 Uhr

Samstag:

Frühstück ab 07:00 Uhr

Meldestelle ab 07:00  Uhr

Begrüßung / Vorstellung aller Mannschaften 07:30 Uhr

erste Parcoursbegehung 08:00 Uhr (alle Large)

erster Start  08:30 Uhr

Sonntag:

Frühstück ab 07:00 Uhr

Erste Parcoursbegehung 07:30 Uhr

Erster Start  08:00 Uhr

 

Aufgrund des vielen Textes hier noch mal eine Checkliste für die E-Mail des  Mannschaftsführers an die Meldestelle:

Teilnehmende Region, Vereinsname und Mannschaftsname

Liste der Starternamen und Hundenamen

Anzahl der Campingeinheiten und wieviel Übernachtungen

Vermerk über Spätanreise nach 22.00 Uhr am Freitag

Anzahl der Buffetteilnehmer (wieviel Vegetarier/Veganer darunter)

Handynr für den Notfall

Danach Überweisung in einer Summe (Meldegelder +  Campinggebühren + Buffetbeiträge)

 

Viele Grüße und entschuldigt die Umstände

 

Eure Meldestelle